Webcam
Bildergalerie
360° Tour
Anreise
Katalog
Anfrage

Ausflugsziele in der Umgebung Grödens - Sehenswürdigkeiten in Südtirol

Südtirol hat so einiges zu bieten - Vom Hotel Jakoberhof sind sämtliche Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele leicht erreichbar

Südtirol ist ein facettenreiches Land, das mit vielen Ausflugszielen aufwarten kann. Haben Sie Lust auf einen Bummel in einer der naheliegenden Städte oder möchten Sie kulturelle und historische Stätten besichtigen? Wir, Ihre Gastgeber im Ansitz Jakoberhof beraten Sie gerne.
Folgende Ausflugsziele sind speziell erwähnenswert:


Die Sellaronda
Die Sellaronda ist eine Skitour der besonderen Art, denn sie ermöglicht die bequeme Umrundung des Sellamassivs auf Skiern an einem Tag. Somit werden die vier ladinischen Täler Gröden, Alta Badia, Arabba und Fassatal miteinander verbunden und können mit dem Dolomiti Superskipass befahren werden. Erleben Sie die spektakuläre Skitour Sellaronda im Skiurlaub in Gröden.

Bozen
Bozen, die Landeshauptstadt Südtirols liegt in einem Talkessel und wird auf drei Seiten von mächtigen Bergketten umschlossen. Die Stadt gehört zu den großen städtischen Zentren des Alpenraums und steht für Kultur, Genuss, Aktivität und Tradition. Ein Ausflug nach Bozen garantiert Abwechslung beim Shoppen in den zahlreichen Geschäften unter den Lauben, bei der Besichtigung von Museen und Ausstellungen oder beim Genießen einheimischer Spezialitäten auf und in den belebten Plätzen und Gassen.

Brixen
Die Bischofsstadt Brixen ist eine der ältesten Städte Tirols und punktet mit kulturellen Schätzen und einer attraktiven Altstadt, geprägt von lieblichen Gassen und schmucken Plätzen. Neben gotischen Bauwerken, Renaissance Gemälden und barocken Kirchen wie dem Dom, bieten Brixen und Umgebung auch viele landschaftliche Schönheiten mit romantischen Kastanienhainen und fantastischen Bergblicken. Natürlich kann auch in Brixen nach Lust und Laune eingekauft werden.

Klausen
Das idyllische Städtchen Klausen im Südtiroler Eisacktal hat für Besucher jede Menge zu bieten. Ein Bummel durch das mittelalterliche Zentrum oder ein Spaziergang zum hoch über der Stadt thronenden Kloster Säben werden bleibende Eindrücke wecken. Die zentrale Lage von Klausen eignet sich ideal für Wanderungen in der Umgebung sowie den Besuch von Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen.

Innsbruck
Ein Ausflug nach Innsbruck ist immer ein Highlight. Die Landeshauptstadt des österreichischen Bundeslandes Tirol ist berühmt für sein „goldenes Dachl“ und viele andere Sehenswürdigkeiten, eine herausragende Lage zu Füßen mächtiger Gebirgsketten und viele Einkaufsmöglichkeiten. Von der Seegrube und dem Hafelekar, welche man mit den Nordkettenbahnen erreicht, genießt man einen beeindruckenden Blick auf die Alpenstadt.

Bienenmuseum am Ritten
Am historischen Plattner Hof am Ritten befindet sich das Bienen- und Imkereimuseum. Hier erfährt man alles Wissenswerte rund um das fleißige Bienenvolk, Honig, die Imkerei und das Leben der Bauern in der Vergangenheit. Am Lehrpfad kann sich die ganze Familie in die Welt der Bienen vertiefen während man im Keller, im Stadel und im Stall eine umfangreiche Sammlung von verschiedenen Ausstellungsstücken begutachten kann.

Venedig
Die Einzigartigkeit der Lagunenstadt Venedig, mit ihren romantischen Brücken, Kanälen und prächtigen Palästen ist weltweit bekannt. Sehenswürdigkeiten wie der Markusplatz mit dem Dom, der Dogenpalast, die Seufzerbrücke und Murano, die Insel der Glasbläser, sind bekannte und beliebte Touristenziele. Links und rechts des malerischen Canal Grande drängt sich ein historisches Gebäude an das andere. Wenn man sich satt sehen möchte, muss man schon mehr als einmal eines der vielen Vaporetti (Wasserbusse) besteigen und die Schönheit Venedigs auf sich wirken lassen. Diese beeindruckende Stadt ist zu jeder Zeit einen Besuch wert.

Der Gardasee
Der größte See Italiens, der Gardasee, befindet sich zwischen den Alpen im Norden und der Po-Ebene im Süden. Er ist ein beliebtes Urlaubsziel für sportlich Aktive und Genussurlauber, für Familien, Naturliebhaber und Partytiger, einfach für alle die an einem besonderen Ort schöne Tage verbringe möchten. Gehen Sie in den malerischen Dörfern und Städten rund um den Gardasee auf Erkundungstour und entdecken Sie so manches Juwel.

Die ladinischen Museen
In den ladinischen Tälern erzählen zahlreiche Museen von den Traditionen, der Geschichte und Kultur einer alten aber noch lebendigen Welt. Das Museum Ladin "Ciastel de Tor" in St. Martin in Thurn im Gardertal, das Museum de Gherdëina in St. Ulrich sowie das ladinische Museem im Fassatal und zahlreiche Ausstellungen beherbergen interessante Exponate und vermitteln Wissenswertes und Interessantes. Im Museum de Gherdëina kann man außerdem eine eigene Sektion besichtigen, die dem Bergsteiger, Schauspieler und Filmemacher Luis Trenker gewidmet ist.