Webcam
Bildergalerie
360° Tour
Anreise
Katalog
Anfrage

Wolkenstein im Grödnertal- Skiort am Fuße der Sellaronda

Wolkenstein gehört zu den drei Ortschaften Grödens und zeichnet sich durch eine hervorragende Lage am Fuße des Sellamassivs aus

Mitten in den Dolomiten in Südtirol, Italien, liegt Gröden oder auf Italienisch: Val Gardena - eine Traumlandschaft für alle Bergliebhaber. Gröden besteht aus den drei Orten Wolkenstein, St. Christina und St. Ulrich, die nur wenige Kilometer voneinander entfernt liegen. Auf 1563 Metern gelegen, bietet Wolkenstein ideale Skimöglichkeiten für Wintersportler: Die Pisten sind direkt vor der Tür! Doch auch im Sommer geizt die Gegend nicht mit ihren Reizen. Die vielseitige Berglandschaft lädt zum Klettern, Wandern oder Mountainbiken ein. Sowohl Hobbywanderer wie auch Extremsportler kommen hier auf Ihre Kosten. Wer nicht alleine die Berge erkunden möchte, schließt sich einfach einer der vielen geführten Klettertouren oder Bergtouren an. Gerne informieren wir Sie diesbezüglich an der Rezeption des Jakoberhofes. Alternativ zur Bergerkundung gibt es auch im Tal einiges zu erleben: Für Sportfreunde bieten sich das Erlebnisbad in St. Ulrich oder das Sportstadion Pranives in Wolkenstein an, wo man Eislaufen oder bei Eishockeyspielen mitfiebern kann. Das Center Iman in St. Christina bietet zudem Tennisplätze und eine Kletterhalle. Für Pferdenarren stehen Reiterhöfe in ganz Gröden für Ausritte in der traumhaften Naturlandschaft des UNESCO Weltnaturerbes zur Verfügung. Auch Kulturbegeisterten wird in Gröden vieles geboten. So kann man sich beim alljährlichen Music Festival, bei dem weltberühmte Orchester von Juli bis August teilnehmen, mit klassischer Musik verzaubern lassen. Wolkenstein und seine malerische Umgebung haben für jedes Urlauberherz etwas zu bieten - das ganze Jahr über!